Einbau goldene Schwelle, Ceneri-Basistunnel

Am Mittwoch 30. Mai 2018 wurde im Ceneri-Basistunnel die letzte «goldene» Schwelle erfolgreich und feierlich eingebaut.

 

Insgesamt hat die Arbeitsgemeinschaft Mons Ceneris 33’550 m3 Beton verbaut, 98'000 Einzelblockschwellen in den Tunnel gebracht und 66.6 km Schienen verlegt. Heierli AG durfte für die ARGE Mons Ceneris die über 30km lange Feste Fahrbahn planen und in der Ausführung begleiten.

Kontakt

Ingenieurbureau Heierli AG
Culmannstrasse 56
CH - 8006 Zürich

Tel +41 (0)44 360 31 11
Fax +41 (0)44 360 31 00
E-Mail: inbox@heierli.ch


QR Code für Kontaktdatenübernahme

Alle Rechte vorbehalten - Ingenieurbureau Heierli AG